friska viljor @ wien

Heiliges Blech, irgendwie haben es mir die skandinavischen Musiker angetan. Nach dem traurigen Abgang meiner Lieblings-Norweger Kaizers Orchestra tauchen nun Schweden am Konzerthimmel auf: Friska Viljor. Als die Herren am 3. November 2013 die Bühne im WUK in Wien betreten, sieht man erst mal nur Haare! Und genauso unkonventionell wie die Optik der Band sind auch ihre Stimmen. Innerhalb von wenigen Sekunden weiß ich: Das Konzert wird der Hammer!

Kleine Hörprobe gefällig? „Shotgun Sister“ und ein Häppchen von „Wohlwill“ schneidet mein Handy mit, während meine Füße fröhlich vor sich hin tanzen.

Weiterlesen

Advertisements

leslie clio @ wien

Sie ist klein, quirlig und mit Baujahr 1986 deutlich jünger als ich (erschreckend!): Leslie Clio. Ihr erstes und bisher einziges Album Gladys fungiert auch als Namensgeber für die Tour, auf der sie unter anderem in Wien in einer Location namens WUK gastiert. Hier komme ich ins Spiel: Am 30. September 2013 schleiche ich mühelos und unauffällig in meine geliebte erste Reihe – ohne dass mir jemand die Sicht stiehlt. Der Flamingo, der stoisch vor mir auf der Bühne steht, lässt sich vernachlässigen.

Leslie Clio in Wien

Leslie Clio in Wien

Leslie Clios Pulli sendet eine deutliche Botschaft: The Shit! Ihre Stimme kann sie damit nicht meinen, denn die ist faszinierend – nicht nur in den leisen Tönen, sondern vor allem, wenn sie aus voller Kehle röhrt; da rutscht mir doch prompt ein Gänsehautschauer über den Rücken.

Weiterlesen